Wenn du durch eine Suchmaschine direkt hier gelandet bist, kannst du die Startseite in einem neuen Fenster öffnen 

 

Mike

 

Eigentlich fotografiere ich schon immer gerne. Doch so richtig eingestiegen bin ich erst mit unseren Kindern.

Ich bin noch ein Kind der Analogfotografie mit eigenem Schwarz-Weiß-Labor. Jedoch verstaubt das ganze Zeug mittlerweile. Die Digitalfotografie bietet einfach zu viele Vorteile. Nicht zuletzt die Möglichkeiten der Nachbearbeitung. Natürlich sollte man diese behutsam einsetzen, jedoch verschenkt unter Umständen viel, wenn man sie komplett ablehnt. (Meine Meinung)

Ich finde dieses Hobby faszinierend. Es gibt mir die Möglichkeit immer neue Menschen kennen zu lernen. Ich freue mich darüber, wenn ich diesen Menschen etwas Besonderes geben kann und genieße es, wenn meine Bilder ein Lächeln auf das Gesicht des Betrachters zaubern.

Gute Ergebnisse brauchen ihre Zeit. Deshalb sollte man sich für eine Fotosession ca. 1,5 bis 2 Stunden Zeit nehmen. Es dauert einfach, bis man sich an die besondere Athmospähre vor der Kamera gewöhnt hat.

Meine Hauptbetätigungsfelder sind Menschen.
Hierbei besonders Porträts, Akt und Hochzeiten.

Nebenbei auch noch:
Veranstaltungen im Sportverein (siehe auch: http://www.tv-dielheim.de in der Galerie)

2004 habe ich die Fotografie als Nebengewerbe angemeldet.

Ich freue mich immer über positive oder negative Meinungen zu meinen Bildern.

Mike

 

 
 
 

Wenn du durch eine Suchmaschine direkt hier gelandet bist, kannst du die Startseite in einem neuen Fenster öffnen 

gratis Counter