Über mich

Ich bin noch ein Kind der Analogfotografie mit eigenem Schwarz-Weiß-Labor. Jedoch verstaubt das ganze Zeug mittlerweile. Die Digitalfotografie bietet einfach zu viele Vorteile.

Ich finde dieses Hobby faszinierend. Ich freue mich darüber, wenn es mir gelingt den Menschen etwas Besonderes zu geben und genieße es, wenn meine Bilder ein Lächeln auf das Gesicht des Betrachters zaubern.

Gute Ergebnisse brauchen ihre Zeit. Deshalb sollte man sich für eine Fotosession ca. 1,5 bis 2 Stunden Zeit nehmen. Es dauert immer, bis man sich an die besondere Atmosphäre vor der Kamera gewöhnt hat.

Meine Hauptbetätigungsfelder sind Menschen.

Hauptsächlich Hochzeitsbilder. Hier kann ich euch verschiedene Varianten meiner Dienstleistungen anbieten.

Manche wollen mich nur für Pärchen Bilder, Manche zusätzliche für die Kirche oder Standesamt, andere buchen mich für den ganzen Tag.

Weil es da viele Möglichkeiten gibt, ist es sehr hilfreich sich bei einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen und die verschiedenen Vorstellungen zu besprechen.

Bei Aktfotos ist das ganz ähnlich.

Hier finde ich ist es auch sehr wichtig, sich mal vorher zu treffen. Dann ist man sich am Termin nicht mehr fremd und weiß auch, was der Andere für Vorstellungen hat.

Porträt und Familienbilder.

Finden gerne im Freien statt. Das ist gerade bei mehreren Personen besser, da der Platz im Studio begrenzt ist und die Bilder draußen natürlicher werden.

Nebenbei auch noch:

Veranstaltungen im Sportverein

TV-Dielheim

2004 habe ich die Fotografie als Nebengewerbe angemeldet.

Ich freue mich immer über positive oder negative Meinungen zu meinen Bildern.

Mike